Wie loyal sind die Deutschen gegenüber ihrer Bank?

Wussten Sie, dass die längste Ehe der Welt seit 90 Jahren besteht? In einem indischen Ritual versprachen sich Karam Chand und seine Frau Katari im Jahr 1925, zusammen zu bleiben, bis dass der Tod sie scheidet. Dieses Versprechen halten sie bis heute.

„Bis dass der Tod euch scheidet“ ist nicht nur eine traditionelle Formulierung bei kirchlichen Trauungen, sie charakterisiert auch treffend die ideale Beziehung zwischen Kunden und Unternehmen.

Denn Kunden, die einer Marke vertrauen, bleiben dieser treu. Doch wie ticken die Kunden, wenn es um Bankgeschäfte geht? Halten die Deutschen ihrer Hausbank die Treue? Oder ist der Begriff Hausbank in Zeiten der Digitalisierung und dem Vormarsch von Direktbanken überholt?

Eine Studie von Bain & Company zeigt, dass bei Filialbanken die Loyalität der Kunden weiter zunimmt. Denn auch wenn neue Zugangswege zum Bankgeschäft, wie Online-Banking oder Mobile-Banking, an Relevanz gewinnen, hat die persönliche Beratung weiterhin einen sehr hohen Stellenwert bei den Kunden. Und hier liegen die Filialbanken ganz klar im Vorteil. Der enge Kontakt, die gute Beratung und viele Vorteile überzeugen Sparkassenkunden ihrem Kreditinstitut meist ein Leben lang treu zu sein.

Als Dankeschön für diese Treue bieten wir unseren Kunden eine breitgefächerte Vorteilswelt, in der unsere Stammkunden Vergünstigungen und Vorteile in der Region und im Internet nutzen können.

Einkaufswagenchip_Stammkunden_0315_AM.indd