Tweeeeet tweet tweeeeet tweeet, immer lauter, jederzeit, weltweit, jeder zwitschert mit.
Nicht nur Privatpersonen, sondern auch immer mehr Organisationen, Unternehmen und Massenmedien nutzen Twitter als Plattform zur Verbreitung von Textnachrichten, welche maximal 140 Zeichen umfassen dürfen.
870 Millionen Mitglieder tweeten (zwitschern) und followen (folgen) mittlerweile.

Auch die Sparkasse Pforzheim Calw ist in Sachen Social Media vorne mit dabei, sicherte sich sehr früh ihren Sitzplatz im Trendzug Twitter und teilt so regelmäßig Sicherheitshinweise, Blogbeiträge und vieles mehr – auch ein Follower zu werden lohnt sich also. 😉

Doch was genau ist Twitter eigentlich?
Wikipedia sagt, Twitter sei eine „digitale Echtzeit-App zum Mikroblogging“- Alles klar?!
EmoticonsNicht nur Großmutter hätte bei dieser Beschreibung ein rot blinkenden Fragezeichen über dem Kopf schweben. Einfacher gesagt: Twitter ist wie ein Online Tagebuch, richtig, ein Tagebuch. Hat man dieses in früheren Zeiten heimlich abends geschrieben und sicher mit dickem Vorhängeschloss unterm Bett versteckt, so stellt man es jetzt unmittelbar ins Internet, meist öffentlich einsehbar für jedermann, jederzeit abrufbar.

Auch öffentliche Institutionen stellen über Twitter Informationen bereit.
Die Weltraumbehörde NASA twittert beispielsweise zu diversen Projekten aus dem Weltall. Das Los Angeles Fire Department verwendete Twitter 2007 zur Informationsverbreitung während schwerer Waldbrände in Südkalifornien.
Museen, Theater und Orchester zwitschern aus dem Kulturbereich – das hört sich grundsätzlich alles gut und sehr nützlich an, Twitter birgt jedoch auch manche Schattenseiten.
Unbegründete Falschmeldungen und Gerüchte werden innerhalb kürzester Zeit multipliziert, was zu Panik innerhalb der Bevölkerung führen kann.
Twitter ist auch Opfer von Missbrauch und Spamming. Einige Experten gehen davon aus, dass lediglich 35 % aller Follower reale Personen sind. Hinter den restlichen Accounts versteckten sich Socialbots – Computer, die sich als reale Personen tarnten.

Wie steht Ihr zu Twitter? Nutzt Ihr Twitter aktiv? Wenn ja, wie oft / was postet ihr? wenn nein, wieso nicht? Was würdet Ihr gerne von der Sparkasse Pforzheim Calw auf Twitter lesen? – Ich freue mich schon auf Eure Antworten! 🙂

Eure Isabelle Jeremias



Informationen zum Thema „Ausbildung in der Sparkasse Pforzheim Calw“ und aktuelle Ausbildungsangebote
gibt es hier.