2014 stellten wir uns als neue Blogger vor.

Wir teilten Euch unsere Eindrücke mit und berichteten von außergewöhnlichen oder alltäglichen Dingen unserer Ausbildung bei der Sparkasse Pforzheim Calw.
Doch irgendwann geht auch die schönste Zeit zu Ende und nun ist der Punkt gekommen, an dem wir unser Dasein als Blogger an unsere Nachfolger weitergeben.
Zum Abschied gibt es noch einiges, das wir euch mitteilen möchten.


Berit Kremer:

„Das Jahr als Blogger…

war für mich eine komplett neue und erkenntnisreiche Zeit. Super fand ich, dass ich auch die Möglichkeit hatte euch von „hinter den Kulissen“ berichten zu können. So zum Beispiel das Interview mit unserer Ausbildungsleiterin, das eine komplett neue Erfahrung für mich war, die mich mit Sicherheit weitergebracht hat. Denn diese Gelegenheit hat man ja nicht jeden Tag. Ich hoffe, Ihr bleibt auch in Zukunft am Ball und verfolgt weiterhin das Geschehen hier im Blog – vielleicht auch mit dem einen oder anderen Kommentar.“


Tanja Dietz:

„Das Jahr als Blogger…

war für mich eine neue Herausforderung und eine schöne Aufgabe meiner Kreativität erneut freien Lauf zu lassen. Ich hoffe, dass unsere Beiträge auch weiterhin Früchte trägen und unsere Nachfolger den gleichen Spaß beim Bloggen haben.“


Nina Weingärtner:

„Das Jahr als Blogger…

übertraf bei Weitem meine Erwartungen und alles, was ich mir darunter vorgestellt hatte. Es war eine Mischung aus der Freude daran, die Artikel zu schreiben um Wissenswertes weiterzugeben und gleichzeitig auch eine einmalige Chance, bestehend aus vielen spannenden Momenten. Ich kann jedem unserer Auszubildenden nur raten, dieses Projekt zu wählen.“


Phillip Ratz:

„Das Jahr als Blogger…
war für mich sehr spannend und informativ! Mein absolutes Highlight war das Interview mit dem Vorstandsvorsitzenden Stephan Scholl. Besonders beeindruckt hat mich, dass er sich sehr viel Zeit für das Gespräch genommen hat und seine persönlichen Ansichten ausführlich begründet hat. Das ist eine tolle Erfahrung gewesen!
Darüber hinaus hat mir die Recherche für neue Artikel sowie das Schreiben viel Spaß gemacht und ich hoffe natürlich auch, dass bei Euch als unseren Lesern jetzt eine Bewerbung als Azubi bei der Sparkasse Pforzheim Calw näher rückt! Es lohnt sich 😉 “


Anja Duelli:

„Das Jahr als Blogger…

war für mich abwechslungsreich. Es hat mir Spaß gemacht, den Informationsgehalt in den von mir geschriebenen Artikeln in unterhaltsame Sätze zu verpacken, um Euch als Leser für unseren Blog und das Sparkassenleben zu begeistern. Viele Themen haben mir noch einmal einen anderen Blickwinkel auf meine eigene Ausbildung gegeben. Besonders toll waren die Eindrücke und Erfahrungen, die unser italienischer Praktikant mir in einem Interview mitgeteilt hat. Ich werde den Blog weiter verfolgen und bin schon gespannt auf die kreativen Artikel von unserem neuen Blog- Team.“


Wir wünschen unseren Nachfolgern ein spannendes Bloggerjahr und unseren Lesern weiterhin viel Spaß beim Mitverfolgen!

—————————————————————————————————————————-

—————————————————————————————————————————-

Liebes Blog-Team,

an dieser Stelle soll auch ein herzliches Dankeschön an Sie alle gehen. Es hat uns viel Freude bereitet Ihre Artikel zu lesen und veröffentlichen zu können.
Dass Sie auch weiterhin ein Auge auf den Blog haben wollen, freut uns sehr zu hören. Natürlich können Sie auch jederzeit freiwillig Beiträge einreichen – trotz Ende Ihrer offiziellen Projektzeit. Wir freuen uns darauf, etwas von Ihnen zu hören! 😉

Herzliche Grüße und alles Gute auf Ihrem weiteren Weg

Stefanie Berger & Björn Rother