Luftballons in allen Farben sind das Erste, das dem Betrachter ins Auge fiel, der vergangene Woche meine Sparkasse betrat. Denn bunte Dekoration und Plakate, die Spiel und Spaß verheißen, sind nicht das, was man typischerweise in einer Filiale erwartet. Doch jetzt war alles anders. Es war Weltsparwoche!

Aber halt, ich bin unhöflich! Wie konnte ich nur vergessen mich Ihnen vorzustellen?

Ich bin Susi, Spardose von Beruf. Das ganze Jahr stehe ich auf dem obersten Regalbrett meiner Filiale der Sparkasse Pforzheim Calw und habe damit den absolut besten Überblick über das Geschehen.

Es hat mir richtig gut gefallen meine prallgefüllten Kolleginnen und Kollegen zu sehen, die die vergangenen Tage der Reihe nach geleert wurden. Jetzt ist wieder viel Platz für die Füllung bis zum nächsten Jahr vorhanden. Ich kann Ihnen sagen, es sind wieder tolle Geschenke über den Bankentresen gewandert. Da wurde jeder fündig. 🙂 Am meisten erfreute mich aber das fröhliche Kinderlachen, das die ganze Woche die Räumlichkeiten erfüllte!

20151030_114353Übrigens: Obwohl die Weltsparwoche hierzulande hauptsächlich ein Highlight für unsere Jüngsten ist, war das nicht immer so. Was 1925 mit dem ersten Weltspartag begann, war gedacht, um alle Bevölkerungsschichten an den Gedanken des Sparens heranzuführen. In diesem Sinne ist es für jedermann ein guter Anlass, angesammeltes Kleingeld oder auch den ein oder anderen Schein beiseite zu legen. Ob für die nächste Urlaubsreise, den lang gehegten Traum eines eigenen Autos oder langfristig für die eigene Altersvorsorge. Sparen ist in jedem Alter sinnvoll und eine lohnende Investition in die eigene Zukunft.

Ich jedenfalls habe diese Woche in vollen Zügen genossen. So viele strahlende Kinderaugen und diese besondere, prickelnde Stimmung, wenn das Klirren der Münzen in der Zählmaschine zu hören war. Es war ein tolles Gefühl die kleinen Sparer dabei zu beobachten, wie sie alle gespannt darauf warteten, den angesparten Betrag zu erfahren. #Gänsehaut pur für mich. 😉

Ich freue mich aufs nächste Jahr!

Susi Sparschwein