Im Hause der Sparkasse Pforzheim Calw fand im vergangenen Monat der Info-Abend für die Eltern von uns Auszubildenden des Jahrgangs 2016 statt.

In meinem letzten Artikel habe ich Ihnen erzählt, wie wir diesen großen Abend organisiert haben und welche verschiedenen Präsentationen unsere Eltern beim Rundgang durch die Räumlichkeiten der Sparkasse zu sehen bekommen.

Nach dem erfolgreichen Abend habe ich drei der Eltern nach ihrem Eindruck befragt. Danke an dieser Stelle an Frau Friedlein, Frau Kugler und an Herrn und Frau Mai.

Was halten Sie allgemein von unserem Info-Abend?

Frau Friedlein

„Ich habe sehr gute Einblicke in viele unterschiedliche Themen erhalten. Mir gefiel es gut, dass auch Fachbegriffe bezüglich der Ausbildung erläutert wurden.“


„Ich halte den Abend für eine tolle Idee, denn so bekommen die Eltern auch mal mit, was ihr Nachwuchs den ganzen Tag so macht.“


„Ich halte diesen Abend für eine sehr sinnvolle Veranstaltung, die meiner Meinung nach weiterhin jedes Jahr stattfinden soll.“

Welche Erwartungen hatten Sie an diesen Abend?

„Ich habe erwartet, viele interessante Informationen über die Ausbildung bei der Sparkasse zu bekommen; diese Erwartung hat sich erfüllt.“


„Ich habe einen sehr informativen Abend erwartet und freue mich, dass sich diese Erwartung erfüllt hat.“


Erwartungen hatte ich gar keine, ich habe mich einfach mal überraschen lassen und bin begeistert!“

Was war Ihr persönliches Highlight?

Herr und Frau Mai

„Die Präsentation der Weiterbildungsmöglichkeiten bei der Sparkasse hat mir am besten gefallen, so weiß ich, welche Wege meinem Sohn in der Zukunft offen stehen.“


„Am besten gefiel mir das Rollenspiel, welches die Auszubildenden zum Thema „Ein Tag in der Geschäftsstelle“ vorgeführt haben. Es hat mir einen guten Einblick in den Tagesablauf meines Kindes verschafft.“


„Die Vorträge allgemein waren mein Highlight und die Art und Weise wie präsentiert wurde: einmal war es ein klassischer Vortrag und ein anderes Mal wurde sogar geschauspielt.“

Erfolg!

Die Veranstaltung war ein absoluter Erfolg. Viele Fragen konnten gestellt und viele Antworten gegeben werden. Mit Sicherheit einer der Gründe, weshalb es beim neuen Jahrgang 2017 wieder einen Info-Abend geben wird. Die Vorausplanung hat sich gelohnt!