„Menschliche Existenz verwirklicht sich im Entwerfen der Zukunft, im Behalten des Gewesenen und im Entspringenlassen der Gegenwart.“
– Walter Biemel –

Kaum zu glauben, dass nun schon wieder ein Jahr vergangen ist. Es kommt mir vor, als wären erst einige Wochen vergangen, als mein Jahrgang am 1. September 2015 in die Ausbildung startete… doch am vergangenen Donnerstag war es wieder so weit – für den Azubi-Jahrgang 2016 ertönte der Startschuss.

Wie auch im letzten Jahr begann der erste Tag mit einer Vorstellungsrunde des Ausbildungsteams und einer herzlichen Begrüßung. Im Anschluss ging es dann auch schon los. Marktvorstand Sieghardt Bucher, verschiedene Kollegen aus Fachabteilungen und unser Ausbildungsteam, stellten den frischen Kollegen in Kleingruppen, wichtige Themen für den Berufsalltag vor.
Dabei wurden Fragen im Bezug auf Knigge im Arbeitsalltag erläutert oder der Aufbau der Sparkasse Pforzheim Calw inklusive einer großen Hausführung, die auch einen kurzen Stopp auf der beeindruckenden Dachterrasse beinhaltete.

Und weiter geht’s!

Nach einem ereignisreichen und aufregenden ersten Tag ging es am Freitag weiter mit neuen Inhalten, wobei die Azubis wieder in Gruppen eingeteilt wurden. Dabei wurden Themen von Lernen in der Ausbildung bis hin zur IT-Sicherheit behandelt.
Als kleines Highlight durften auch dieses Jahr wieder Azubis aus dem 2. Lehrjahr unseren Neuankömmlingen einige Themen vorstellen.
Auch für uns Azubis im 2. Jahr ist es eine aufregende Veranstaltung. Wir haben uns gut auf die Präsentationen der Themen vorbereitet und uns sehr auf die neuen Kollegen gefreut.
Der krönende Abschluss des 2. Tages war das große Gruppenfoto, das wie jedes Jahr, eine Herausforderung für unseren Fotografen und die Lachmuskeln der Azubis darstellt, um das perfekte Foto zu schießen. (Wird demnächst nachgereicht ;-))

Der Dritte Tag

Nach dem wohlverdienten Wochenende ging es am Montag auch schon weiter…
Unsere neuen Kollegen erwartete heute erneut ein Tag mit vielen spannenden Themen um die Ausbildung und das Arbeitsleben bei der Sparkasse Pforzheim Calw – wie z.B. der richtige Umgang mit Kunden und Kollegen oder die Vorstellung der Jugend- und Auszubildenden-Vertretung und des Personalrats.

Trotz vieler aufgeregter Gesichter, was es eine tolle Einführungsveranstaltung und ich wünsche unseren neuen Kollegen einen tollen Start und eine schöne Zeit! 🙂