Mit der richtigen Planung lässt sich Stress vor dem Jahresurlaub verhindern. Und Sie können sogar manchen Euro zugunsten Ihrer Ferienkasse sparen.

Wie das geht erfahren Sie hier in unserem 3-Teiler.

Erst den Flug suchen
Flexibilität bei der Wahl des Reiseziels zahlt sich aus: Flüge sind umso günstiger, je früher sie gebucht werden. Hotel, Apartment oder Ferienhaus lassen sich auch unabhängig von der Anreise buchen.
Einen übersichtlichen Preisvergleich ermöglicht die Flugsuchmaschine www.swoodoo.de.

Für Familien: Reiserücktrittsversicherung
Wenn Kinder kurz vor der Reise krank werden und die Familie deshalb zu Hause bleiben muss, hilft die Reiserücktrittsversicherung. Sie zahlt die Stornokosten.

Post sicher lagern
Ein voller Briefkasten ist eine Einladung für Einbrecher. Bitten Sie Nachbarn, sich um Ihre Postsendungen zu kümmern. Alternativ kann ein Lagerauftrag beim zuständigen Postamt erteilt werden. Zum gewünschten Termin werden die gesammelten Sendungen dann gut verpackt wieder zugestellt. 8,20 € kostet dieser Service für bis zu vier Wochen, er kann per Internet bestellt werden. Anträge nehmen auch die Postämter entgegen.

Reisecheck: Werkstatt-Angebot nutzen
Mit Beginn der Urlaubssaison bieten zahlreiche Werkstätten einen PKW-Urlaubscheck zum Festpreis an. Die Profis überprüfen neben Ölstand und Reifendruck auch die Bereiche, die ein Laie meist nicht untersuchen kann: Bremsanlage und Auspuff. Damit eventuelle Schäden vor der Urlaubsreise beseitigt werden können, sollten Sie sich rechtzeitig um einen Werkstatt-Termin bemühen.

Tickets vergessen? Veranstalter hilft
Keine Panik, wenn in der Hektik die Tickets zu Hause liegengeblieben sind: Auf den meisten Flughäfen finden sich Stände der Reiseveranstalter. Hier kann man sich gegen Vorlage des Ausweises und gegen Gebühr ein neues Ticket ausstellen lassen. Auch Charterfluggesellschaften haben in der Regel sämtliche Buchungen im Computer und können ein neues Ticket ausdrucken.

Ausweispapiere prüfen
Prüfen Sie rechtzeitig, ob Reisepass oder Personalausweis noch gültig sind. Auf neue Papiere muss man bis zu sechs Wochen warten. Bei Reisepässen kann ein Expressantrag gestellt werden. Dann sind zusätzlich zu den Gebühren 32 € fällig, der Pass ist aber in vier Werktagen fertig. Für einige Länder gilt auch, dass die Ausweispapiere noch eine bestimmte Zeit gültig sein müssen.

Im zweiten Teil unseres Urlaubs 3-Teilers erhalten Sie Informationen über Zahlungsmöglichkeiten im Ausland. Also reinschauen lohnt sich!

 

Urlaub- und Reiseservice Ihrer Sparkasse Pforzheim CalwWeitere Informationen zum Thema „Urlaub und Reisen“
haben wir hier für Sie aufbereitet.