Red-Chilly-Helfer beim Happiness-Festival

Unser Azubi Jerome Sitter berichtet von seinem Einsatz im Red-Chilly-Team auf dem Happiness Festival.

Das Happiness-Festival in Straubenhardt ist das Mega-Event in der Region. Rund 12.000 Besucherinnen und Besucher werden jährlich erwartet und Tickets für das Festival sind – wie es sich für gute Festivals gehört – auch schnell ausverkauft. Zum diesjährigen Happiness-Festival kommt, dass es nach zwei Jahren Pause wieder in diesem Jahr stattfand. Ich selbst bin eher kein Festivalgänger. Dementsprechend überrascht war ich, als der Anruf im Haus kam, dass ich beim Aufbau des Standes von Red Chilly, unserem Lifestyle- und Eventprogramm für junge Leute, im Vorfeld und bei der Betreuung des Standes helfen darf. Die Sparkasse Pforzheim Calw unterstützt das Happiness-Festival als Sponsor.

Und dann ging es auch schon los: Mit dem vollgepackten Sprinter fuhren wir nach Schwann auf das Festivalgelände. Schnell waren alle unsere mitgebrachten Utensilien wie Stehtische und Werbemittel im stylischen Frachtcontainer verstaut. Auch für einen Rundgang übers Gelände hatten wir noch Zeit und konnten einen Blick in den Backstagebereich werfen. Überall wuselten Arbeiter des Festivals mit Gabelstaplern, Quads, Werkzeug usw. herum, um letzte Handgriffe für den nächsten Tag anzulegen.

Meine „Schicht“ am Freitag startete bereits vor der offiziellen Festivalgelände-Eröffnung. Nachdem unser Red-Chilly-Container mit einem Radlader geöffnet wurde, konnten wir mit dem Aufbau unseres Stands beginnen. Während wir unseren Pavillon, Stehtische und Bänke neben der Hauptbühne aufbauten, konnten wir, ganz exklusiv, bei der Anspielprobe von Rapper Kontra K dabei sein.

Beim Verteilen von Iso-Drink-Pulver, Festivalkits und vielem anderen auf dem Campingplatz trifft man nicht nur Bekannte und Freunde, sondern auch viele gut gelaunte Besucher in ausgelassener Stimmung. Das hieß dann, dass wir uns auch etwas vor Stößen aus Wasserpistolen in Acht nehmen mussten. Immerhin waren die Temperaturen so, dass jeder Tropfen Wasser echte Erfrischung brachte. 🙂

Die Stimmung war extrem gut auf dem Festivalgelände und dem Happiness-Campingplatz, hier hat die „Arbeit“ wirklich Spaß gemacht. Vielen Dank an die Happiness-Veranstalter für die tolle Erfahrung. Vielen Dank auch an das Team von Carmensitas für die coolen Airbrush- und Glitzer-Tattoos an unserem Red-Chilly-Stand, sowie an meine Kolleginnen und unsere Azubis, mit denen wir gemeinsam tolle Tage verbracht haben. 🙂

Ein paar Eindrücke vom Happiness-Festival gibt es hier in unserer Red-Chilly-Bildergalerie.

«

Eine Publikation der Sparkasse Pforzheim Calw.